Mediendesigntheorie

Semester: Sommersemester 2006 (2. Semester)
Dozent: weiblich, sonnst habe ich absolut keine Ahnung mehr (könnte Drees gewesen sein)

Vorlesung

Es ging um Farben, Formen, Typographie, Stil und Stilbruch und was sonnst alles so zu Design gehört. Wir haben aus vielen Gebieten 90 Minütige Einblicke bekommen und die Dozentin hat uns viel von dem gezeigt was sie selbst schon gemacht hat, meist als Beispiel für Ihre theoretischen Beschreibungen.

Übung

Anhand meiner Unterlagen kann ich sehen das wir damals im Team gearbeitet haben. Wir waren zu dritt und haben als erstes Sportmarken Webseiten (speziell Schuhe) untersucht und Merkmale zusammengestellt. Aufbauend auf den Kenntnissen, haben wir selbst ein Design entworfen, das später in einem Prototypen für eine Webseite verwendet wurde.

Daneben haben wir von der Dozentin eine Liste von Firmen bekommen, uns eine ausgesucht und ein Vortrag (für die anderen Studenten) und eine Ausarbeitung dazu abgegeben. Unsere Firma hieß Studio Dumbar, sehr interessant im nachhinein.

Ich bin mir fast sicher das die Dozentin Frau Drees war (Mediendesign) denn ich kann mich noch erinnern das wir einen Vortrag gehalten haben mit Zeitvorgabe und Sie so komische Pappeschilder mit „noch 5min“ hatte und die am Ende den Leuten echt in den Satz gefallen ist mit. Danke, aber Ihre Zeit ist um.

Benotung

Hab ich leider keine Ahnung mehr, ich nehme an der Vortrag und die Ausarbeitung waren Theorie und die Webseite war Übung. Oder anders herum.

Files